Tierrettung

17
Tierrettung 1

Die Freiwillige Feuerwehr Leogang wurde am 27. April um 07:42 Uhr zu einer Tierrettung zum Vogelsanggut gerufen. Beim Eintreffen wurde festgestellt dass sich ein geschwächtes Pferd in einem Loch nebem dem Misthaufen befand. Mit Hilfe von Gurten und einem Frontlader konnte das Tier auf eine ebene Fläche gebracht werden, wo es dann vom Tierarzt weiterversorgt wird.

Ergänzung: Das Pferd wurde am Vortag von einem Tierarzt einer Operation unterzogen und war deshalb noch so geschwächt, dass es aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen konnte. Vor Beginn der Rettung wurde beim zuständigen Tierarzt Rat eingeholt.

Tierrettung 1 Tierrettung 2 Tierrettung 3