Brand Sägewerk Hartl

18
Brand Sägewerk Hartl 3

Am 15. August um 23:07 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Leogang zu einem Brand beim Sägewerk Hartl alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort schlugen Flammen aus dem Silo des Heizwerkes und griffen bereits auf den Dachstuhl über. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und somit eine wetere Ausbreitung verhindert werden. Mit Hilfe von 2 Baggern wurde der Silo noch ausgeräumt und mit der Wärmebildkamera kontrolliert.
Im Einsatz standen:
FF-Leogang mit 31 Mann und 5 Fahrzeugen
FF-Saalfelden mit 17 Mann und 3 Fahrzeugen
Polizei
Rotes Kreuz
2 Bagger

Brand Sägewerk Hartl 4 Brand Sägewerk Hartl 3 Brand Sägewerk Hartl 2 Brand Sägewerk Hartl 1