Brand Unimog

60
Brand Unimog 2

Die Freiw. Feuerwehr Leogang und der LZ Hütten wurden am 2. April 2015 um 7:50 Uhr zu einem Fahrzeugbrand im Bereich Reiterbauer alarmiert. Ein Unimog der Gemeinde Leogang war bei der Schneeräumung aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Der Fahrer konnte mit zwei Nachbarn den Brand mittels Handfeuerlöschern eindämmen. Die Freiw. Feuerwehr Leogang löschte den Brand mit einem HD-Rohr.
Im Einsatz standen:
FF Leogang + LZ Hütten mit 20 Mann und 4 Fahrzeugen
Rotes Kreuz mit 2 Mann und einem Fahrzeug
Polizei mit 2 Mann und einem Fahrzeug

Brand Unimog 1 Brand Unimog 2 Brand Unimog 3 Brand Unimog 4 Brand Unimog 6 Brand Unimog 5