VU 28.08.2015

15
VU 28.08.2015 4

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag auf der B164 im Bereich Grießen wurde die Freiw. Feuerwehr Leogang und der LZ Hütten am 28.08.2015 um 17:39 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen lag ein PKW am Dach im Strassengraben, die Lenkerin war bereits aus dem Fahrzeug befreit. Die Feuerwehr unterstützte das Rote Kreuz, stellte den Brandschutz sicher und übernahm die Verkehrsregelung. Mit der Seilwinde des RLF konnte das Fahrzeug geborgen werden.
Im Einsatz standen 23 Mann mit 3 Fahrzeugen der FF Leogang incl. LZ Hütten, Rotes Kreuz, Notarzt, Rettungshubschrauber und die Polizei.

VU 28.08.2015 1 VU 28.08.2015 2 VU 28.08.2015 3 VU 28.08.2015 4 VU 28.08.2015 5 VU 28.08.2015 6