VU 31.01.2016

57
VU 31. 01. 2016 1

Am späten Nachmittag des 31. 1. 2016 ereignete sich auf der B164 (KM 50,6) bei winterlichen Fahrverhältnissen ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Die verletzten Personen wurden vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus gefahren.

Die FF Leogang sperrte die Straße während der Aufräumarbeiten und schleppte die verunfallten Fahrzeuge auf bzw. von der Straße. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen, einem Traktor und 15 Mann im Einsatz.

Zusätzlich war die Polizei mit zwei Fahrzeugen und der Abschleppdienst vor Ort.

VU 31. 01. 2016 1 VU 31. 01. 2016 8 VU 31. 01. 2016 7 VU 31. 01. 2016 6 VU 31. 01. 2016 5 VU 31. 01. 2016 4 VU 31. 01. 2016 3 VU 31. 01. 2016 2