VU 27.09.2016

65
VU 27_09_2016 1

Am 27. Sept. 2016 wurde die FF Leogang gegen 11:00 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen. Auf der B 164 kam ein PKW bei km 52 von der Straße ab, prallte gegen ein Brückengeländer und kam seitlich auf der Fahrbahn zu liegen.

Der Lenker wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und abtransportiert.

Die Feuerwehr übernahm erst das Absichern der Unfallstelle und die Verkehrsregelung. Anschließend wurde das Unfallfahrzeug zur Seite geschafft und die Straße gereinigt.

Im Einsatz standen 17 Mann der FF mit drei Fahrzeugen, das Rote Kreuz und die Polizei.

VU 27_09_2016 3 VU 27_09_2016 2 VU 27_09_2016 1 VU 27_09_2016 4 VU 27_09_2016 5 VU 27_09_2016 6