Brandverdacht

62
Brandverdacht 1

Zu einem Brandverdacht in Leogang wurden die FF-Leogang und der LZ-Hütten am Freitag den 07. Oktober 2016 um 14:04 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde eine starke Rauchentwicklung ausgehend von einem überhitzten Kochtopf festgestellt. Die Feuerwehr brachte den Topf ins Freie und belüftete den Raum.
Im Einsatz standen 28 Mann mit 4 Fahrzeugen sowie Rotes Kreuz und die Polizei.

Brandverdacht 2 Brandverdacht 1 Brandverdacht 3