VU im Leoganger Ortsgebiet

73
VU im Ortsgebiet 1

In den frühen Morgenstunden des 8. März 2018 wurde die FF Leogang zu einem Verkehrsunfall im Leoganger Ortsgebiet (Höhe Tankstelle) gerufen.

Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen massiven Holzzaun beim Dorfladen. Am PKW entstand erheblicher Schaden, und der verletzte Lenker wurde dem Roten Kreuz übergeben.

Die Männer der FF Leogang sicherten die Unfallstelle ab, regelten den Verkehr und machten die B164 wieder passierbar. Nach etwa einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

VU im Ortsgebiet 1 VU im Ortsgebiet 6 VU im Ortsgebiet 5 VU im Ortsgebiet 4 VU im Ortsgebiet 3 VU im Ortsgebiet 2