Motorradunfall Pass Grießen

847

Zu einer Menschrettung nach einem Motorradunfall wurde die Freiw. Feuerwehr Leogang und der LZ Hütten am 09. August 2019 um 12:17 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde der gestürzte Motorradfahrer bereits vom Notarzt und dem Roten Kreuz versorgt. Die Feuerwehr regelte den Verkehr, unterstützte das Rote Kreuz, baute den Sichtschutz auf und barg das Unfallfahrzeug. Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber abtransportiert.