Brandmeldeanlage Hotel Forsthofalm

244
Placeholder

Die Feuerwehr Leogang wurde aufgrund des Auslösens der Brandmeldeanlage auf der Forsthofalm alarmiert. Zum Ansprechen kam es durch Rauchentwicklung im Heizungskeller, es konnte ein überhitzter Bereich an der Aschenaustragung festgestellt werden. Der betreffende Ofen wurde deaktiviert, ein weiterer Einsatz war nicht erforderlich.

Im Anschluß wurde ein von der Fahrbahn abgekommenes Fahrzeug im Bereich KM 50,3 B164 besichtigt und die Landesalarm- und Warnzentrale sowie Polizei darüber in Kenntnis gesetzt.