Person in Hochspannungsleitung

1157

Die Feuerwehr Leogang wurde zu einem Paragleiter Unfall gerufen. Die Person verfing sich mit dem Schirm in der Hochspannungsleitung, war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus der misslichen Lage befreit und wurde vom Roten Kreuz versorgt. Die Feuerwehr Leogang entfernte nach Abschalten des Stroms den Schirm aus den Leitungen.