Fahrzeugbergung Auffahrt Matzalm

714

Auf der Zufahrtsstraße zur Matzalm kam ein Lenker eines Kleinbusses von der Fahrbahn ab und blieb hängen. Nach Erkundung durch den OFK wurden die Kameraden der FF Saalfelden alarmiert um mit den Kran des SRFA die Bergung durchzuführen. Da das Fahrzeug umzukippen drohte wurde auch noch die FF Leogang mit dem RLFA alarmiert, welche das KFZ mit dem Greifzug sicherte. Danach konnte das Fahrzeug mit den Kran zurück auf die Fahrbahn gehoben werden. Während des Einsatzes kam es auf der Zufahrtsstraße infolge der heftigen Regenschauer vom Vortag zu einer kleinen Vermurung. Da der angeforderte Baggerfahrer nicht sofort erreicht werden konnte rückte die Feuerwehr mittels Umweg über den Saubachweg wieder ins Feuerwehrhaus ein.