Verkehrsunfall B164 KM 54,0

560

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Leogang gerufen. Beim Eintreffen befanden sich keine Personen mehr im Fahrzeug. Die Freiwillige Feuerwehr Leogang übernahm die Verkehrsregelung, unterstützte das Rote Kreuz und das Abschleppunternehmen, weiters wurde Aufräumarbeiten durchgeführt.