Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Feuerwehr Leogang gerufen. Im Unwegsamen Gelände wurde mit Hilfe des KLF Material an die Einsatzstelle gebracht und das Fahrzeug mittels Greifzug aus der misslichen Lage befreit.